Train the Trainer

EX-IN Ausbildung für Ausbilder.

Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.deimage
image
Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Um EX-IN bundesweit anbieten zu können und Kurse zu realisieren, die die Besonderheiten der Regionen berücksichtigen, bieten wir einen Kurs zur Ausbildung von Ausbildern an. Die Ausbildung vermittelt die Modulinhalte, die EX-IN Philosophie, die Methodik der EX-IN Kurse, stellt das Kursmaterial zur Verfügung und bietet Unterstützung bei der Planung und Organisation von EX-IN Kursen in Ihrer Region. Da die EX-IN Kurse immer von einem Team von Psychiatrie Erfahrenen und Professionellen und möglichst auch Angehörigen durchgeführt wird, richtet sich der Kurs an Menschen mit dem oben genannten Hintergrund, die Interesse haben einen EX-IN Kurs durchzuführen.

Ausbildung für Ausbilder 2015

Der Trainerkurs 2015 an dem jeweils zur Hälfte Profis und Genesungsbegleiter teilnehmen können, gliedert sich daher in folgende Module:

  • Gesundheit und Wohlbefinden / Teamarbeit
  • Empowerment & Recovery / Methodik (Ich - Wir)
  • Erfahrung und Teilhabe & Assessment / Portfolio
  • Fürsprache & Beraten und Begleiten / Arbeit mit Erfahrungswissen
  • Trialog / Gruppenentwicklung
  • Selbsterforschung / Krisenintervention
  • Lehren und Lernen / Methodik
  • Abschluss

 

Kurszeiten:

Die genauen Kursdaten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Tagungsort: N.N

Kosten pro Modul 250 €
Reduzierung auf Anfrage möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nehmen Sie in die Teilnehmerliste auf und informieren Sie sobald Zeit und Ort geklärt sind.

 

Bewerbungsbogen Flyer Kursdaten im Überblick

 

Curriculum zur Ausbildung von Ausbildern für EX-IN Kurse

Vorbemerkung: Die Zahl der sozialen und gesundheitsorientierten Dienste und Ausbildungseinrichtungen in Europa, die ExpertInnen durch Erfahrung beschäftigen nimmt ständig zu. Diese Entwicklung ist auch mit einem steigenden Bedarf an Qualifizierungsmaßnahmen verbunden. 

Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.deimage
image
Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Das hier vorliegende Curriculum stützt sich u.a. auf die Erfahrungen und Erkenntnisse von zwei Leonardo da Vinci Projekten:

  • EX-IN (2005 – 2007): Entwicklung einer Ausbildung für psychiatrie-erfahrene Menschen zu GenesungsbegleiterInnen und DozentInnen
  • Missing Link (2009 – 2011) zur Verbesserung der Einbeziehung von ExpertInnen durch Erfahrung in den Bereichen Armut, Migration und seelische Gesundheit

Es berücksichtigt:

  • die Erfahrung und die Expertise von Menschen, die von Stigmatisierung und sozialem Ausschluss betroffen sind/waren und in sozialen und gesundheitsorientierten Diensten arbeiten
  • die Erfahrung aus Ausbildungskursen für psychiatrie-erfahrene Menschen (EX-IN Kurse) und für Menschen, die von sozialem Ausschluß und Armut betroffen sind (Kurse von de Link).
    Im Mittelpunkt dieser Kurse steht die Reflektion der Erfahrung der TeilnehmerInnen und die Entwicklung von Wir-Wissen.
    Ziel des Curriculums ist, einen Kurs für die Ausbildung von Ausbildern für EX-IN zu beschreiben, wobei die detaillierte Ausgestaltung der einzelnen Module auch von den regionalen und nationalen Gegenbenheiten beeinflusst wird.